Corona Spezial

Sollte der Unterricht aufgrund von einer angeordneten Schließung nicht stattfinden können, wird die Laufzeit gutgeschrieben!




Corona hat unser aller Leben verändert. Betriebe werden kontrolliert, ob sie die Auflagen einhalten - es drohen hohe Geldstrafen, die Existenzen vernichten können.

DAHER: Bitte haltet Euch an die Regeln!

* MINDESTABSTAND EINHALTEN
* TANZBEREICHE EINHALTEN
* NUR DIE VORGESEHENEN EIN- UND AUSGÄNGE BENUTZEN
* MUNDSCHUTZ MITFÜHREN


Euer Tanzkurse-Kalender

EINLASS 5 MINUTEN VOR KURSBEGINN!



Nach jedem Kurs wird 15 Minuten gelüftet

Probestunden und Kursbeginn sind nur mit Anmeldung möglich in den Start-Wochen.

Anmeldung und Anfragen per Mail info@tanzschule-as.de.



Hygiene-Bestimmungen zum Kursbetrieb - 04.06.2020 Wir freuen uns, dass wir nun endlich wieder tanzen können. Es ist uns wichtig, dass wir den Tanzschulbetrieb gemäß der aktuellen Bestimmungen aufnehmen und damit für Eure gesundheitliche Sicherheit sorgen.
  1. Dennoch ist es uns wichtig, Euch darum zu bitten, selbst auch Verantwortung zu übernehmen und umsichtig im Kontakt mit anderen zu sein.

    Es wird in den offiziellen Bestimmungen empfohlen, den Mundschutz beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten zu tragen, sowie beim Aufsuchen der Sanitäranlagen. Während dem Unterricht besteht keine Maskenpflicht.
  2. Auf dem gesamten Gelände (auch Parkfläche und Wartebereich vor der Tanzschule, sowie im gesamten Gebäude) gilt die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m. Bitte verzichtet auf Händeschütteln oder Umarmen zur Begrüßung!
  3. Der Einlass wird 5 Minuten vor dem Unterricht durch das Personal geöffnet. Während der Unterrichtszeit sind die Eingänge verschlossen.
  4. Das Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten ist nur unter Einhaltung des Mindestabstands erlaubt.
  5. Es werden nicht mehr als 4 Paare auf einmal eingelassen, damit im Eingangsbereich und beim Wechseln der Schuhe der Mindestabstand eingehalten werden kann. Es kann dadurch zu verlängerten Wartezeiten kommen.
  6. Es sind saubere Schuhe zum Wechseln mitzubringen, ansonsten muss strumpfsockig getanzt werden. Eine Teilnahme barfuß am Unterricht ist nicht möglich und wird vom Personal untersagt.
  7. Die Kinder müssen bereits umgezogen zum Unterricht gebracht werden.
  8. Das Zuschauen ist nicht gestattet - Eltern dürfen beim ersten Mal Bringen Eures Kindes gerne den Raum und die Sicherheitsvorkehrungen besichtigen und müssen dann das Gebäude wieder verlassen.
  9. Die Teilnahme am Tanzkurs ist auch Personen aus dem nicht-selben Hausstand gestattet. Es findet kein Partnertausch statt.
  10. Der Aufenthalt ist nur während der Kurszeit gestattet. Auch bei der Teilnahme eines anschließenden Unterrichts muss das Gebäude verlassen und neu betreten werden.
  11. Es wird darum gebeten, die Räume nach Ende des Unterrichts zügig zu verlassen, damit die Lüftung und Desinfizierung stattfinden kann und es zu keinen Verzögerungen für die nachfolgenden Kurse kommt.
  12. Es darf nur in den markierten Bereichen getanzt werden. Bitte so wenig wie möglich Gegenstände in der Tanzschule anfassen.
  13. Es sind eigene Matten etc. zu den Fitnesskursen mitzubringen.
  14. Es findet vorerst kein Getränkeverkauf statt.
  15. Es wird gebeten, die Sanitäranlagen nur im äußersten Notfall zu benutzen. ACHTUNG: hier besteht Maskenpflicht.
  16. Solltet Ihr an Symptomen leiden, die auf eine COVID-19 Erkrankung hinweisen, bleibt bitte zu Hause. Das Personal behält sich das Recht vor, die Teilnahme am Unterricht ohne Anspruch auf Ersatz zu untersagen.
  17. Die Nies- und Husten-Etikette (in die Armbeuge) ist einzuhalten.
  18. Mit der Teilnahme am Unterricht und dem damit verbundenen Check-In erklärt Ihr Euch mit den Bestimmungen und Auflagen einverstanden.